Zum Vergrößern, bitte das Bild anklicken... Zum Vergrößern, bitte das Bild anklicken... Zum Vergrößern, bitte das Bild anklicken... Zum Vergrößern, bitte das Bild anklicken... Zum Vergrößern, bitte das Bild anklicken...
         
 
 


1965
Vereinsgründung durch Willy Hisgen und Dr. Prüm sowie weiteren Personen.

1974
Wenig Vereinsinitiative. Frau Rost, Erbauerin einer kleinen Halle mit Wohnhaus und kleinem Stall,  verließ aus wirtschaftlichen Gründen Horressen.

Vorsitzende des Vereins in dieser Zeit waren Achim Rost, Walter Wagner und Prof. Dr. Bartholomä. Karl Düster kaufte das Anwesen und vergrößerte die Stallungen. Mit dem 1. Reitlehrer Norbert Schnell wurden Jugendliche aus- und weitergebildet. Zum Teil bis zur Turnierreife in den unteren Klassen.

Vorbildlich kümmerte sich Karl Düster um seine Freizeitreiter. Nach Querelen, Uneinigkeiten und Missverständnissen brach der Verein nach Weggang von Norbert Schnell sowie des Vorstandes nach Bad Ems auseinander.


 
 
 
Wollen Sie mehr über die Historie unseres Vereins erfahren?
In den unten befindlichen Dateien erfahren Sie mehr über unsere Vergangenheit.


   chronik_1.pdf  
   chronik_2.pdf  
   chronik_3.pdf  
   chronik_4.pdf  
   chronik.doc  
   chronik.txt  
 
 
 
Verein der Reiter und Pferdefreunde 1965 e.V.
Reitanlage: Buchenstraße 44
56410 Montabaur-Horressen
Mobil: 0157/55044896
Mail:   rv.mt-horressen@web.de
 
  zurück     nach oben     Home     Impressum     Datenschutz